Glückliche Wimpernbürste

Eine saubere Wimpernbürste ist eine glückliche Wimpernbürste 🙂

Aber wie oft wechselst du deine Bürste?
Eine noch bessere Frage wäre, wie oft reinigst du sie? Hmmm…. jetzt musst du überlegen oder?
Deine Bürste hat auch bestimmt nicht ihren festen Platz wo sie immer liegt. Mal hast du sie im Bad liegen, dann liegt sie ungeschützt in deinem Kosmetiktäschchen, in deiner Jackentasche, lose in deiner Handtasche…… stimmt oder ? 🙂

Hast du schon mal überlegt was sich alles auf deiner Bürste befindet ? Wie viele Bakterien und Schmutz sich auf ihr setzen?
Haare, Staub, Hautschuppen, Talg, Schlafsand, Tränenflüssigkeit….hast du dir deine Wimpernbürste schon mal genauer, zwischen den Härchen angeschaut? Nein? Spätestens jetzt wirst du es bestimmt machen, da bin ich mir sicher 😉 ich bin mir auch sicher, dass bei vielen von euch es kein schöner Anblick sein wird.

Wieso es so wichtig ist, dass deine Bürste immer schön sauber ist? Ganz einfach, du verwendest sie für deine Augen. Eine schmutzige, unhygienische Bürste kann leider deine Augen stark entzünden und dient als Gefahr für deine empfindliche Augen.

Deswegen solltest du deine Bürste oft wechseln, (wir haben genug Bürsten da 🙂 Sprich uns einfach an) und min. alle 2-3 Tage mit dem Wimpernbad reinigen.