Keratin + Olaplex = Haarbruch

 

Ich habe schon in meinem letzen Blogeintrag darüber geschrieben, dass die Haare durch zu viel Keratin im Haar abbrechen können.  Seit neuestem wurde bekannt, dass Olaplex sich nicht mit anderen Keratin/Protein Produkten verträgt und die Haare „nach der Olaplex Behandlung abbrechen“! Damit deine Haare nach der KERATIN BEHANDLUNG NICHT ABBRECHEN ist das hier super wichtig! :

Beispiel: Ihr lässt eure Haare mit Olaplex färben und benutzt auch die passenden Produkte fürs zu Hause. Zusätzlich benutzt ihr auch noch eine Keratin / Protein Kur damit eure Haare noch schöner werden. Was passiert dann ? Genau das Gegenteil! Eure Haare werden trocken und brüchig. Durch zu viel Keratin im Haar wird das Haar hart und bricht ab.

Wenn also nur das Benutzen von keratinhaltigen Pflegeprodukten so schlimme Folgen haben kann, was passiert dann mit den Olaplex-behandelten Haaren nach so einer Keratin-Bombe wie die Keratin Behandlung?

Es heisst nicht, dass wir so ein Haar jetzt gar nicht mehr behandeln dürfen. Es muss aber richtig vorbehandelt werden und ihr müsst euch zwischen den beiden Behandlungen entscheiden.

Wurde dein Haar mit Olaplex behandelt und du möchtest jetzt die Keratin Behandlung ausprobieren? So musst du uns darüber informieren und  schon Tage vor der Behandlung immer wieder deine Haare gründlich mit einem Tiefenreinigungsshampoo waschen.